Success Stories | Cloud & Infrastructure

Zweistufiges Betriebskonzept Fahrzeugvermietung

Konzeption und Umsetzung eines zweistufigen Betriebskonzeptes für eine händlerbasierte Fahrzeugvermietung

Zielstellung

Eine Fahrzeugvermietung im Premium-Bereich arbeitet mit unabhängigen Händlern in einem Franchise-Modell. Den Grundstein für ein aktives Steuerungsmodell bildet dabei ein aussagefähiges Reporting. Ziel des Projektes sollten nach Absprache optimierte Lade- und Verarbeitungsstrecken, aussagefähige Reports sowie Key Performance Indikatoren (KPI) und die Gestaltung eines anwenderfreundlichen Frontends sein. Dabei stand neben einem klassischen Projektmanagement der kontinuierliche Abgleich fachlicher Anforderungen im Vordergrund der Zusammenarbeit.

Lösungsweg

Nachdem die Experten der KI performance zunächst mit dem Review eines bestehenden Konzepts beauftragt wurden, zeigte sich im Verlauf, dass ein neuer Ansatz entwickelt werden musste. Die vom Kunden gewünschte Lösung bestand dann in der Planung und Umsetzung eines zweistufigen Betriebskonzeptes (Integration & Produktion) für relationale und multidimensionale Datenbanken und Collaboration-Tools. Dazu gehörte auch die Dimensionierung (Sizing) von Servern für Active Directory, SQL-Server und Microsoft SharePoint. Final konnte ein neues Data Warehouse mit entsprechenden Cubes, Reports und Dashboards aufgesetzt werden.

Erfolg/Nutzen für Kunden

Mit Abschluss des Projekts profitiert der Kunde von einer zukunftsorientierten Ausrichtung seiner Infrastruktur, vor allem in Hinsicht auf Leistung und Ausfallsicherheit. Zudem stellt die von der KI performance aufgebaute Lösung die im Vermietgeschäft wesentlichen KPIs für Umsatz, Bestand und Auslastung für alle angeschlossenen Händler granular zu Verfügung.

Damit werden beispielsweise über Benchmarks wesentliche Parameter zur lokalen Steuerung im Self-Service bereitgestellt.

Eingesetzte Technologie

Virtualisierung
Microsoft Windows Server 2012R2
Microsoft SQL Server 2014
Microsoft SharePoint 2010